PRANATUR - Wandern & Yoga Glarnerland

PRANA, Lebensenergie stärken in der NATUR.

PRANATUR - Wandern & Yoga Glarnerland

Zeit & Ort

19. Aug., 09:30 – 20. Aug., 15:30

Glarus Süd, Leglerhütte

Über die Veranstaltung

Achtsame Wanderung mit Elementen der Yogalehre im Herzen vom Glarnerland, dem Wildschutzgebiet Freiberg Kärpf. Übernachtet wird in der modernen Leglerhütte.

Entspannen und Durchatmen in der wilden Bergwelt vom Glarnerland. Wir stärken unser Prana (Lebensenergie) in der Natur bei Meditationen und Yogaübungen. 

PROGRAMM

Freitag: von Mettmen zur Leglerhütte 

Wanderzeit 3 – 3.5 Std / 900hm Auf- und 200hm Abstieg

Wir starten in Mettmen, überqueren den Damm des Garichti-Staussees und wandern via Matzlenfurggelen zu den idyllischen Ängiseeli. Bei den Seeli haben wir uns eine ausgiebige Pause verdient, geniessen eine Yoga-Einheit und die Ruhe der Berge. Den Schlussaufstieg zum Tagesziel gehen wir gemächlich an und freuen uns auf ein feines Stück Kuchen in der Leglerhütte. Es bleibt genügend Zeit, um auf der Hütte zu relaxen oder einen Abstecher zum Milchspülersee zu machen, bevor uns die Gastgeberin mit einem feinen Abendessen verwöhnt.

Samstag: Leglerhütte – Wildmadfurggeli – Mettmen

Wanderzeit 3.5 – 4 Std / 400hm Auf- und 100hm Abstieg

Den zweiten Tag starten wir geerdet durch eine Meditation. Nach dem Frühstück wandern wir in angenehmen Tempo in Richtung Wildmaadfurggeli. Immer wieder haben wir genügend Zeit die Bergwelt auf uns wirken zu lassen oder mit genügend Achtsamkeit Wildtiere zu beobachten. Unterwegs geniessen wir bei grossartiger Aussicht nochmals eine Yoga-Einheit. Dem Höhenweg folgend gelangen wir anschliessend zurück nach Mettmen. 

Anforderung

Technisch einfach, Kondition für 4 h Wandern und max. 1000 hm, keine Yoga-Erfahrung nötig

Kosten 

CHF 360.00 

inkl. Übernachtung auf der Leglerhütte mit Halbpension, Organisation, professionelle Leitung und Betreuung, 

geführtes Yoga und Meditationen; exkl. Anfahrt, Bergbahnen, Verpflegung unterwegs, Getränke

Leitung

Martina Suter, Wanderleiterin mit eidg FA | Yogalehrerin 

und Anina Jud, Wanderleiterin SBV | Yogalehrerin

WANN & WO

Treffpunkt Freitag, 19. August 2022

09:30 Uhr Kies Talstation (Ankunft Bus 09:22)

Zürich ab 07:43 / Basel ab 06:33 / Luzern ab 06:35 / Chur ab 07:16

Voraussichtliche Rückreise um 15:35 Uhr ab Kies Talstation

Anmeldung 

Anina Jud, 079 346 00 74, info@montanina.ch

Anmeldeschluss 10. August 2022; min. 4 Personen, max. 10 Personen

Die Packliste wird mit der Anmeldebestätigung verschickt.

AGB

Die gültigen AGB’s sind auf der Homepage ersichtlich – www.martinasuter.ch

Coronavirus

Eure  Gesundheit ist mir wichtig. Die Wanderung wird nach den geltenden  Regeln des BAG durchgeführt und falls nötig angepasst. Bei einer  Übernachtung gilt das Schutzkonzept der entsprechenden Unterkunft/Hütte.

Versicherung 

Für eine ausreichende Unfallversicherung bist du selbst verantwortlich.

Diese Veranstaltung teilen