Allgemeine Geschäftsbedingungen

Tarife

Anmeldung
Die Anmeldung kann schriftlich, elektronisch oder telefonisch erfolgen. Sobald die Anmeldung schriftlich via e-mail bestätigt worden ist, gilt sie als verbindlich. Mit der Anmeldung werden die AGBs Bestandteil des Vertrages zwischen dem Teilnehmer und Montanina.


Bezahlung
Der Betrag ist direkt nach der Buchungsbestätigung auf das Bankkonto von Montanina zu überweisen oder bar bei bei Durchführung der Wanderung.


Bildrechte
Auf den Wanderungen können Fotos von Montanina und den Teilnehmern gemacht. Die Teilnehmer erklären sich mit der Verwendung des Bildmaterials durch Montanina als einverstanden.


Tarife
Die Tarife richten sich nach den Empfehlungen vom Schweizer Bergführerverband.
Auf der Ausschreibung wird jeweils der Preis pro Person in Schweizerfranken angegeben. Wenn nicht explizit erwähnt ist der Preis immer exklusive Anfahrt, Bahnen, Taxi, Zwischenverpflegungen und Getränke, Mietmaterial und Versicherungen. Die Preise können je nach Schwierigkeit und Länge der Tour variieren.


Teilnahmebedingungen
Für sämtliche Touren ist eine gute Gesundheit und eine entsprechende Ausrüstung erforderlich, welche aus der Packliste ersichtlich ist. Wenn die konditionellen und technischen Voraussetzungen nicht gemäss Ausschreibung erfüllt sind, kann die Wanderleiterin den Teilnehmer vom Anlass ausschliessen. Bei Ausschluss aus genannten Gründen erfolgt keine Rückerstattung. Die Wanderleiterin ist vor der Tour zu informieren, wenn Allergien oder andere relevante, gesundheitliche Beeinträchtigungen vorliegen.


Programmänderung
Wanderungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Ist eine geplante Tour witterungsbedingt nicht möglich, kann Montanina die Tour verschieben, durch eine andere Tour ersetzen oder absagen. Mehrkosten infolge Programmänderungen gehen zu Lasten der Teilnehmer.


Rücktritt durch Teilnehmer
Kann ein Teilnehmer die Tour nicht antreten, so hat die Absage schriftlich zu erfolgen.

Es gelten folgende Rückerstattungen:
- Rücktritt bis 10 Tage vor Beginn der Tour: 100% des Preises
- Rücktritt 9-0 Tage vor Beginn der Tour: 50% des Preises
Wird eine Tour durch durch einen Teilnehmer frühzeitig abgebrochen, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung.

Rücktritt durch Wanderleiterin
Wird eine Wanderung durch Montanina abgesagt, fallen keine Kosten an.


Haftung
Montanina bietet dem Gast während den Touren grösstmögliche Sicherheit. Beim Wandern oder Schneeschuhlaufen besteht aber immer ein Restrisiko. Mit der Anmeldung akzeptiert der Teilnehmer dieses Risiko und verzichtet auf jeglichen Anspruch auf Schadenersatz oder anderweitige Haftung.  


SAC-Mitglieder
Bei Wanderungen mit Übernachtung in einer SAC-Hütte erhalten alle SAC Mitglieder eine Preisreduktion von CHF 10.- pro Nacht. Die Mitgliedschaft ist bei der Anmeldung zu vermerken und der SAC Ausweis in die Hütten mitzunehmen.


Schutz der persönlichen Daten
Deine persönlichen Daten werden nur für Wanderangebote von Montanina verwendet und nicht weitergegeben.


Versicherung
Die Versicherung ist Sache der Teilnehmer. Der Gönnerbeitrag der REGA wird empfohlen sowie der Abschluss einer Annullationskosten-Versicherung.


Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Die vertragliche Vereinbarung unterliegt dem schweizerischen Recht. Der Gerichtsstand ist Schänis.

Ergänzend gelten die allgemeinen Vertragsbedingungen vom Schweizer Bergführerverband (SBV)

 

Schänis, 2019

Kontakt

© 2018 by Montanina

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

Montanina

Anina Jud

Oberdorf 7

8718 Schänis

​​

Mobil 079 346 00 74

info@montanina.ch

www.montanina.ch